Akupunktur:


Die Akupunktur ist ein Teil der chinesischen Medizin (TCM) und hilft Blockaden zu lösen,

Energie aufzubauen und Körper und Geist in ein Gleichgewicht zu bringen.


Mit Akupunktur können viele Beschwerden (Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Erbrechen, Karpaltunnelsyndrom, vorzeitige Wehen, Sodbrennen, Rückenschmerzen, Steisslage) gelindert/gelöst werden. Und auch für die Zeit im Wochenbett ist Akupunktur sehr hilfreich (Rückbildungsverzögerungen, Milchbildungsanregend, Michflussanregend...)


In der Schwangerschaftskontrolle oder auch im Wochenbett benutze ich die Akupunktur immer wieder als eine ergänzende Heilmethode, ohne Extrakosten.


(Siehe: Dienstleistungen & Preise)